2011 – Der Sturm von Shakespeare

Datum: 10.06.2011
Stück: 
Der Sturm von Shakespeare
Autor: William Shakespeare
Regie: Thomas Hausner
Premierenort: Bergwaldtheater
eine heitere Romanze 

Inhalt:
Von seinem Bruder vertrieben landet Prospero, rechtmäßiger Fürst von Mailand, zusammen mit seiner Tochter Miranda auf einer Insel. Lange Jahre vergehen und Prospero sucht Hilfe in der Kunst der Magie. Schließlich kommt Prosperos Gelegenheit zur Rache: Als sein Bruder und der Fürst von Neapel nahe der Insel vorbeisegeln, schwört Prospero einen Sturm herbei und lässt das Schiff seines Bruders stranden.

Die Gestrandeten finden sich in einer seltsamen Welt wieder – sie treffen nicht nur auf den Zauberer Prospero, sondern auch auf die rätselhaften Naturgeister, die auf der Insel wohnen. Ferdinand, der gestrandete Sohn des Königs, lernt Miranda, die Tochter von Prospero kennen und lieben. Zwangsläufig stellt sich die Frage: Wird Prospero dieser Liebe eine Chance geben?

Die Weißenburger Bühne 87 e.V. präsentiert den „Sturm“, Shakespeares letztes Theaterstück, das vor genau 400 Jahren uraufgeführt wurde, in einer heiteren, modernen Bearbeitung und in einer liebevollen, auf die Gegebenheiten der Naturbühne im Bergwaldtheater angepassten Inszenierung.

 

Weitere Informationen hier…

Kritik vom Weißenburger Tagblatt

 

[vsw id=“8J3_xUtjxJY“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]