Die Unendliche Geschichte

Die Unendliche Geschichte
von Michael Ende

Bastian Balthasar Bux kommt in das Antiquariat des Buchhändlers Karl Konrad Koreander. Dieser liest gerade in einem geheimnisvollen Buch mit dem Titel ‚Die unendliche Geschichte‘. Für Bastian erscheint dies als das Buch der Bücher und als das Telefon klingelt und Koreander den Raum verlässt, kann Bastian nicht widerstehen und stiehlt das Buch. Dann beginnt er ‚Die unendliche Geschichte‘ zu lesen.
Diese handelt von Phantásien, dem Reich der Phantasie. Die Kindliche Kaiserin, Herrscherin dieses Reiches, ist schwer erkrankt und droht zu sterben. Indem ihre Krankheit voranschreitet, ist auch Phantásien selbst dem Untergang geweiht. Das Land und alle Wesen, die darin leben, werden nach und nach vom Nichts verschlungen. Deshalb sendet die Kindliche Kaiserin Atréju aus, der genau jenen Mut, jene Tapferkeit und jene Entschlossenheit besitzt, die Bastian an sich selbst so sehr vermisst. Er soll ein Heilmittel für die Kindliche Kaiserin beschaffen und so Phantásien retten. Seine Aufgabe besteht darin, ein Menschenkind nach Phantásien zu führen, das der Kindlichen Kaiserin einen neuen Namen geben kann. Nur dadurch kann sie wieder gesund werden. Und Bastian ist mittendrin, kämpft und leidet mit Atréju.
Erleben Sie dieses wunderbare Geschichte, die alle kleinen und großen Menschen berührt, in der herrlichen Kulisse des Bergwaldtheaters

 

Termine:
08.07.2017   19:00-21:00
22.07.2017   19:00-21:00

Bei Unmöglichkeit der Freilichtaufführung Verlegung auf den 09.07.2017

 

Preise:

I. Kategorie 12,00 € / erm. 10,00 €
II. Kategorie 11,00 € / erm. 9,00 €
III. Kategorie 10,00 € / erm. 8,00 €
Wurzel-/Stehplatz 8,00 € / erm. 7,00 €

Preise inklusive Pendelbus.

An der Abendkasse erhöhen sich die Preise um 2,00 € pro Ticket.