Featured

Sacrilegium – Das Versteck der Götter

Rätien im Jahr 233 nach Christus. Die Menschen in Biricianis (Weißenburg) leben in ständiger Angst vor den feindlichen Germanen. Manche unterschätzen die Gefahr, die von den Alemannen jenseits des Limes auszugehen scheint. Wer schützt dann die Siedlung und die darin verwahrten Schätze? Die Römer vertrauen auf ihre Priesterin Philtera und auf die Militärmacht der römischen Soldaten. Im Chaos der Ereignisse gerät die Schützerin der Heiligtümer jedoch selbst in größte Gefahr, denn Gier und Hinterlist drohen von allen Seiten.
Erfahren Sie, was es mit dem berühmten Römerschatz in Weißenburg auf sich hat und begeben Sie sich auf eine packende Zeitreise ins kriegerische 3. Jahrhundert. SchauspielerInnen der Weißenburger Bühne stellen in Szenen die Geschichte dar. Die Historikerin Dr. Ute Jäger erzählt, führt und erklärt das spannende Geschehen.

 
Termine:
14.06.2018…20.30 Uhr
19.07.2018…20.30 Uhr
Preise:
10,00€ p.P.; Kinder unter 16 Jahren 5,00€ p.P.