Einer flog über das Kuckucksnest

Die Geschichte von Randle P. McMurphy, der

vom Gefängnis in die Psychiatrie (das Kuckucksnest) verlegt wird und die Patienten dort mit Witz und Vehemenz zum Widerstand aufruft gegen fragwürdige Therapiemaßnahmen und die subtilen Mechanismen von Überwachen und Strafen, hat längst auch im Theater einen festen Platz im Repertoire. Basierend auf Ken Keseys Bestseller und in der Verfilmung von Milo Forman 1975 mit fünf Oscars ausgezeichnet (u.a. Jack Nicholson in der Rolle des Murphy), war Dale Wassermans Dramatisierung hierzulande u.a. am Landestheater Schleswig, Staatstheater Kassel und am Bayerischen Staatsschauspiel München/Residenztheater zu sehen.

Termine:
27.01.2018   20:00    –    Wildbadsaal
16.02.2018   20:00    –    Luna Bühne
17.02.2018   20:00    –    Luna Bühne

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.